Sensationeller Sieg der U13 beim Bezirkspokal

Sensationeller Sieg der U13 beim Bezirkspokal

Coach Kevin Bradtke traute seinen Augen nicht so ganz als die Jungs am Ende den Pokal in den Händen hielten.
Das ursprüngliche Ziel "Spielerfahrung sammeln" war unserem Nachwuchs scheinbar viel zu langweilig.
Viel lieber trieben sie den Trainer mehrfach fast zum Herzinfarkt als es in vier Spielen dreimal Tiebreak hieß.
Und in diesen behielten sie dann auch noch cool die Nerven.
Im entscheidenden Spiel gegen den SV Lohhof kam es ebenfalls zum Entscheidungssatz und mehrmals gab es Matchball für den Gegner. Doch all das war nicht genug und der Sieger hieß auch hier am Ende TuS Fürstenfeldbruck!

Weitere Meldungen

Heimspieltage 2019/20 stehen fest!

In weniger als 30 Tagen ist es soweit und unsere Herren 1 starten auch zu Hause in die neue Saison. Bereits am 29. Septe...

Danke für 16 grandiose Jahre!

Nach 16 Jahren beim TuS Fürstenfeldbruck geht eine Ära zu Ende. Mit gerade einmal sechs Jahren wurde Luis Nestler das ...

Saisonabschlussfeier 2019

Unter dem Motto "besser spät, als nie", hat unsere Herren 1 dieses Wochenende den Saisonabschluss gefeiert. N...

Brucker Trainer-Trio siegreich bei Bayernpokal

Bei diesjährigen Bayernpokal Beach räumten die männlichen Teams aus Oberbayern wieder fast jede Trophäe ab, die es z...

Jugend-Beachcamp München

Drei unserer Jungendspieler hatten heute die Ehre unter Bundesliga-Coach Max Hauser in der Beacharena in München zu tra...